Das Wachstum

Dein Unternehmen hat die ersten zwei Jahre überstanden, ist gewachsen und im besten Falle gediehen. Wenn du es bis hierhin geschafft hast, dann herzlichen Glückwunsch!

Jetzt stehen neue Herausforderungen an – kann denn da ein Netzwerk mit dem Namen „Gründerdenken“ noch etwas für Dich tun? Na klar. Du bist kein Existenzgründer mehr aber der Gründer deines Unternehmens bist und bleibst Du.

Wachstum

Was beschäftigt dich

Hier setzt unser Netzwerk an: Bei Gründerdenken könnt Ihr Euch mit anderen Unternehmern austauschen und profitiert davon, wie andere Gründer die Probleme gemeistert haben – getreu dem Motto: Ein Fehler braucht ja nicht zwei Mal begangen zu werden.

Vor allem aber ist Gründerdenken ein Zusammenschluss von Denkern, die euch dabei unterstützen die Herausforderungen eurer Gründung zu meistern. Vielleicht habt ihr euch die ein oder andere der folgenden Fragen auch schon gestellt?

Ausbau

Wie baue ich meine Marktanteile aus? Möchte ich meinen Absatzmarkt vergrößern?

Finanzierung

Wie gehe ich mit weiteren Geldgebern um?

Außendarstellung

Ist meine Außendarstellung noch passend zu meinem gewachsenen Anspruch?

Vertrieb

Brauchen meine Mitarbeiter ein Vertriebscoaching?

Rechtsform

Werde ich für meine Rechtsform zu groß?

Absicherung

Ist mein Unternehmen ausreichend abgesichert?

Krisen

Wie bilde ich ein auch in Krisen zusammengeschweißtes Team von Mitarbeitern heran?

Steuern

Kann ich meine Prozesse steueroptimieren?

Wirkung

Wie ist meine persönliche Wirkung auf meinen Kunden und Lieferanten? Kann ich diese evtl. optimieren um mich und mein Unternehmen besser zu verkaufen?

Mitarbeiter

Wie gewinne ich Mitarbeiter, bzw. wie kann ich die Mitarbeiter die ich gewonnen habe langfristig halten?

Du solltest Gründerdenken kennenlernen!

Erfahre was Gründerdenken für dich tun kann, um deine Probleme zu lösen, deine Fragen zu klären und mit dir gemeinsam deine Ziele zu erreichen.

Die Denker

Alle unsere Denker wurden vor dem Beitritt in das Netzwerk von uns auf Herz und Nieren geprüft. Sie zeichnet neben und Ihrer Eigenschaft selber Gründer zu sein vor allem aus, dass Sie bereits Gründungen erfolgreich begleitet haben.

Wie kann ich durch mein Unternehmen Steuern sparen?